Gesellschaft für Automatisierungstechnik mbH

Referenzen

Steuerung für Chlorgasverdichter

Verdichtersteuerung einschließlich Schaltschrank und Inbetriebnahmeunterstützung

Auftraggeber: MAN Turbomaschinen, Berlin
Betreiber: Bayer, Werk Leverkusen

Im Werk Leverkusen der BAYER AG wurde die Verfahrenstechnik der Chlorgasanlage aus Umweltschutzgründen auf das Membranverfahren umgestellt. Im Zuge des Re-Engineerings wurden drei neue achtstufige Chlorgas-Turboverdichter mit frequenzgeregeltem Hauptmotor durch MAN-Turbomaschinen, Berlin, geliefert. Durch die Maschinen wird das in der Anlage gewonnene Chlorgas auf 1,4bar verdichtet.

 
Ausschnitt aus dem Schnittstellen- und             Ausschnitt aus der Bustopologie
Not-Aus-Konzept


 Der Auftrag umfasste im Einzelnen:

  • Engineering mit Klärung der Detailausführung und der Schnittstellen zum Endkunden
  • Steuerschranklieferung: 1.600x 2.200x 800mm, beidseitigen Türen und mittiger Montageplatte/19“-Montagegestell mit:
  • Schrankbelüftung und Antikondens-Heizung
  • Bently-Nevada 3500/33 Monitoring-System für 6x Wellenschwingung, 8x Axialverschiebung und 15x Lagertemperatur mit MODBUS-Schnittstelle zur PNK
  • CCC 3Plus Kompaktregler
  • für die Verdichter-Pumpgrenz-Regelung mit MODBUS-Schnittstelle zur PNK
  • sicherheitsgerichtete HIMA-SPS-Steuerung H41Q-HS für 21 Analogsignalen in 2v3- Auswahl und 36 Binärsignale pro Verdichter
  • mit redundanter, hochverfügbarer Zentralbaugruppe für AK 6, redundanter MODBUS Verbindung zur PNK und Safe-Ethernet- Kommunikation zum übergeordneten Leitsystem
  • Emerson-DELTA V-PNK für 500DST/Verdichter
  • für Visualisierung und Kommunikation mit redundanten Netzteil und Controllern, Profibus DP, redundanten MODBUS / redundanten Ethernet-Schnittstellen, 5x8 Ai-, 1x8 Ao-, 9x8 Di- und 1x8 Do-E/A-Modulen
  • EXi-Trennung der Feldsignale
  • Softwareerstellung für HIMA-SPS und DELTA V-Prozessleitsystem
  • Dokumentation
  • Inbetriebnahmeunterstützung


Die Anlagen laufen seit Inbetriebnahme störungsfrei. 

©2018gat GmbH

Diese Seite ist leider nicht für mobile Endgeräte optimiert. Gerne können Sie unsere Seite aber über einen Desktop Computer besuchen!

©2018gat GmbH