Chemie & Petrochemie

Ein sicherer, stabiler, hoch­effizienter Betrieb – und das über den gesamten Lebens­zyklus hinweg: In wenigen Bereichen sind die Ansprüche so hoch wie in der chemischen und petro­chemischen Industrie. Auch Extrem­situationen müssen früh­zeitig erkannt und schäd­liche Folgen für Mensch und Umwelt somit aus­geschlossen werden.

Höchste Sicherheit für alle Verfahrens­bereiche

Wir bieten Ihnen in zahl­reichen Bereichen der chemischen Industrie eine große Palette an Erfahrung und Expertise. Zugunsten der Sicherheit und Produk­tivität Ihres Unter­nehmens unter­liegen unsere gat-Kolleginnen und Kollegen daher kontinuierlicher Schulungs­pflicht. So können Sie sich auf maximale Kompetenz an allen Stell­schrauben Ihrer Automation verlassen, unter anderem bei:

  • Basic- und Detail-Engineering
  • Dampf- und Prozess­wärme, Kälte- und Wasser­versorgung
  • Reststoff­verbrennung
  • E-/MSR-Montagen
  • Begleitheizung
  • Maschinensteuerung

Unsere erfolgreich abgeschlossenen Projekte aus dem Bereich Chemie & Petrochemie:

EMSR-Instrumen­tierung und Mon­tage für Neu­bau

Beim Neubau einer Propan-Ent­asphaltierungs­anlage war gat zuständig für Installation, Verkabelung, Anschluss und Inbetrieb­nahme der EMSR-Technik, Begleit­heizung und Beleuchtung.

Material­lieferung und Mess­stellen-Kom­plet­tierung inkl. Prü­fung

Für die Errichtung einer Raffinerie über­nahm das gat-Team die Spezifi­zierung, die Beschaffung und das Packaging eines komplexen Equipment-Pakets.

CAE-Anwendung & Doku­men­ta­tion von Feld­bus­an­lagen

Zur Planung der Feld­instru­men­tierung für eine neue Anlage gehörte die Aus­legung der Bus­topo­logie auf Basis Profi­bus PA: Hierfür ent­wickelte gat ein daten­bank­gestütztes Tool, mit dem Seg­ment­listen, Anschluss­listen, MSR-Stellen­blätter erzeugt und eine grafische Bus­topo­logie ausge­geben werden kann.

Montagear­bei­ten für den größ­ten Still­stand der Raffinerie­ge­schichte

Während des Anlagen­stillstandes wurde über gat eine neue Kolonne für die Vakuum­destillation 1 errichtet, die Rohöl­destillation 1 erhielt einen neuen Kolonnen­kopf (TOP 1). Umbau­arbeiten in den Bereichen Ofen­sicherheit und Fern­wärme­versorgung folgten. Auftrags­volumen: ca. 1,8 Mio. EUR

Ihr Ansprechpartner

Wenden Sie sich in allen Fragen gern an:

Steffen Wöllner Fon: +49 (0)6196 / 5033-36 E-Mail: Steffen.Woellner(at)gatgmbh.de