2022-06_Remote-IBN.png


Remote-IBN als Pilotprojekt


Für die neue Wasser­aufbereitungs­anlage bei Westpharma (unser Partner: H+E Pharma GmbH) ist jetzt die erste Remote-Inbetrieb­nahme ...

... vorbereitet. Bereits der Schaltschrank wurde von den Niederlassungen "Mitte" und "Ost" gemeinsam gebaut und auf den Skids elektrisch installiert. Die Anlage wurde ausführlich getestet und bei Westpharma aufgebaut, wo wir niederlassungsübergreifend die elektrische Installation und IBN durchführten. Jetzt ist ein Service-Laptop vor Ort: Wir warten auf die verfahrenstechnische Inbetriebnahme, bei der wir H+E Pharma zum ersten Mal komplett remote unterstützen. Dieses Vorgehen soll in Zukunft die Auslandseinsätze für unsere Teams reduzieren und unseren Kunden schnelleren Support bieten.


Zurück zur Übersicht